vorhergehende Seite
Beinker

Hans Beinker (Beneker) Öffnen Blatt

ev., Halbspänner in Meinberg, Nr. 6
* 1630 (?) in Meinberg (?)
† 13.04.1703 (v) in Meinberg, ▭ 13.04.1703 in Meinberg
Vater: Cord NN wird Beinker
∞ 1/1 1666 mit Anna Sophie Köller, * 1640 (s) in Herrentrup, † 1676 (u) in Meinberg.
∞ 2/1 K 30.06.1682 in Meinberg mit Ilsabein Rey, * 1650 (s) in Wehren-Hollhöfen (?), † 1727 in Meinberg.
Herkunft: Meinberg, Nr. 6
Notizen zu Hans Beinker: [-][+]
- Eigenhörige 1656:
Auß des Benekers Hof davon
Die alten verstorben sind gegen wertig
3 Kinder
1. Clara von 30 Jahren
2. Netike
3. Hans ist derkünftige Meyer undt noch ohn verheiratet
- GoG 1662 Beneker verheiratetsich an den Herrn Pastors Tochter
- GoG Mi 1682 Hans Benker verheiratet sich an Anna Ilsabein ReyHenrich, die so bringt..
- begr der alte Beneker 73 Jahre 1 Ehe 10 Jahre 6 Kinder; 6 Jahre Witwer 2 Ehe 20 J 1 Kind
Kinder mit Anna Sophie Köller:
1) Hans Adam Beinker (Beneker), ev., Halbspänner in Meinberg, Nr. 6
* 1665 (e) in Meinberg
∞ 1/1 K 13.11.1698 in Meinberg mit Anna Marie Rey, ev., lebte in Meinberg, Nr. 6.
∞ 2/2 K 01.01.1715 in Meinberg mit Anna Ilsabein Klöpping, ev., lebte in Wilberg, Nr. 56.
∞ 3/1 1716 in GoG Amt Horn mit Anna Ilsabein Schöning, ev., lebte in Meinberg, Nr. 6.
2) Cord Henrich Beinker wird Vogelsmeier (Beneker), ev., Halbmeyer in Wehren, Nr. 8
* 1674 (u) in Meinberg
∞ 1/2 1702 mit Anna Catharina Lükermann wird Vogelsmeier, ev., lebte in Wehren, Nr. 8.
∞ 2/1 K 29.11.1709 in Meinberg mit Anna Catharina Tiemann, ev., lebte in Wehren, Nr. 8.
∞ 3/3 K 01.11.1722 in Meinberg mit Anna Ilsabein Benkelberg, ev., lebte in Höntrup, Nr. 8.
3) Christian Beinker wird Benkelberg (Beneker), ev., Vollspänner in Oberschönhagen, Nr. 9
* 1674 in Meinberg
∞ K 09.10.1695 in Cappel mit Anna Margaretha Benkelberg, ev., Anerbin in Oberschönhagen, Nr. 9 <Henrich Döringsfeld wird Benkelberg, ev., Vollspänner in Oberschönhagen, Nr. 9 und Anna Ilsabein Benkelberg (?), ev., Anerbin in Oberschönhagen, Nr. 9>.
Kind mit Ilsabein Rey:
Catharina Elisabeth Beinker wird Klöpping, ev., lebte in Heiligenkirchen
* 13.03.1693 in Meinberg, † 30.08.1763 in Heiligenkirchen
∞ 1/2 K 14.09.1725 in Heiligenkirchen mit Johann Berenth Klöpping, ev., Mittelkötter in Heiligenkirchen.
∞ 2/1 K 18.11.1735 in Heiligenkirchen mit Jobst Bernhard Hollmann wird Klöpping, ev., Mittelkötter in Heiligenkirchen.
∞ 3/1 K 04.04.1745 in Heiligenkirchen mit Jürgen Henrich Kahren wird Klöpping, ev., Mittelkötter in Heiligenkirchen.
PN = 7455
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 19.05.2010
Weiter zu: Nachfahrenbaum.
folgende Seite

Stand: 07.04.2017 21:05:45
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 16.0

Gehe zu StartSeite