vorhergehende Seite
Blanke

Hans Henrich Blanke Öffnen Blatt

ev., Colon in Bellenberg, Nr. 28
* 1690 (u) in Meinberg
† 09.02.1757 in Bellenberg, ▭ 09.02.1757 (n) in Horn
Vater: Johann Bernd Blanke
Mutter: Catharina Neese
∞ K 25.02.1718 in Horn mit Catharina Agnetha Betge <Hans Hermann Betge, ev., lebte in Bellenberg und Margarethe Keyser, ev., lebte in Bellenberg>, * 1698 (v) in Bellenberg (?), † 18.04.1760 in Bellenberg, frühzeitiger Beyschlaf.
Herkunft: Meinberg, Nr. 38
Lebensphasen von Hans Henrich Blanke:
Einlieger in Bellenberg
seit 1739 (c) Colon in Bellenberg, Nr. 28.
Notizen zu Hans Henrich Blanke: [-][+]
- Bis 1739 Einlieger in Bellenberg.
- L 101 C I Nr. 649, Bl. 20a:
"[...] Bellenberg: [...] Einliegers: Hans Henrich Blancke hat drei Kinder, eines von 6 Jahren, das ander von 3 Jar, das dritte nur 6 Wochen. [...]"
- Hausinschrift Bellenberg Nr. 26 [!]:
WER GOTT VERTRAUET HAT WOL GEBAUET IM HIMMEL UND AUF ERDEN
WER SICH VERLAST AUF IESUM CHRIST DEN SOL DER HIMMEL WERDEN
HANS HENRICH BLANCKE - UND ANGANETA BETKEN - HABEN DIS HAUS MUT DER HÜLFE GOTTES LASSEN BAUEN ANNO 1739 DEN 21 IULI
[DerHausspruch lehnt sich an den Gesangbuchvers - oo 25.2.1718 Blancke von Meinberg und Betgens Tochter]
Kinder: -
PN = 15231
Forscher: Biere
Letzte Änderung: 01.08.2007
Weiter zu: Nachfahrenbaum.
 
Ahnentafel [-][+]
4 Blanke Brix, ev. Straßenkötter
* 1626 Meinberg † 08.08.1693 Meinberg
∞ 1/1 1655 GoG Amt Horn
8 Blanke Tönnies (>>)
ev. Straßenkötter
* 1610 (s) Meinberg † 1685 Meinberg
∞ 1/1 1625 (s)
9 NN Blanke NNw, ev.
* 1610 (s) Meinberg † 1676 Meinberg
2 Blanke Johann Bernd, ev. Straßenkötter
* 1660 (s) Meinberg † 21.04.1724 Meinberg
∞ 14.10.1684 Meinberg
5 Meyer Trineke, ev.
* 1636 Wilberg
10 ...
11 ...
1 Blanke Hans Henrich, ev. Colon
* 1690 (u) Meinberg † 09.02.1757 Bellenberg
6 NN wird Neese Simon, ev. Kleinkötter
* 1605 (u) NN † 09.12.1674 (v) Niewald
∞ 1641 (v)
12 ...
13 ...
3 Neese Catharina, ev.
* 02.02.1652 (v) Niewald † 29.04.1720 (v) Meinberg
7 Neese NNw, ev. Anerbin
* 1620 (u) Niewald † 1693 Niewald
14 ...
15 ...

folgende Seite

Stand: 07.04.2017 21:05:58
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 16.0

Gehe zu StartSeite