vorhergehende Seite
Böckhaus

Agnete Böckhaus Öffnen Blatt

ev., lebte in Billerbeck, Nr. 18
* 1615 (c) in Vahlhausen Amt Horn
† 1684 in Billerbeck
Vater: NNm Böckhaus (Bokhaus)
Mutter: Ilse Sprute
 1631 (c) in GoG Blomberg mit Jürgen Sprenger <Heinrich Sprenger, ev., Kleinkötter in Billerbeck, Nr. 18>, * 1609 (c) in Billerbeck, † 1673 in Billerbeck.
Herkunft: Vahlhausen Amt Horn, Nr. 4
Notizen zu Agnete Böckhaus: [-][+]
- Eltern vermutet da Sie 1620 nicht genannt wurde
- GoG Os - Mi 1631 Bockhaus zu Vahlhausen pringt sein Tochter zu Jorgen Sprenger zu Billerbeck .. ist ein Hoppenplöcker
- Salbuch 1644 Jügen Sprenger seines Alters 35 Jahre seine Frau heiße Agnethe Sey 27 Jahre und aus Vahlhausen bürtig
- GoG 1684/85 Heinrich Sprengers Mutter gestorben.
Kind:
Heinrich Sprenger, ev., Hoppenplöcker in Billerbeck, Nr. 18
* 1633 (c) in Billerbeck
† 1692 in Billerbeck
Notizen zu Heinrich Sprenger:
- 1644 11Jahre
- GoG 1665 Belle Ilsabe Naber zu Kuddessen heiratet Henrich Spranger und geht zu ihm auf sein jetzt angenommenes Hpl.-Gut.
- GoG Mi 1692 - Mi 1693 Henrich Sprenger ein Hoppenplöcker gestorben.
∞ 1665 in GoG Blomberg mit Ilsabee Naber, ev., lebte in Billerbeck, Nr. 18 <Ernst Naber (Scheiper zu Kuddensen), ev., Mittelkötter in Belle, Nr. 26 und Lücke Uhe, ev., lebte in Belle, Nr. 26>.
PN = 8055
Forscher: Penke
Letzte Änderung: 14.07.2003
Kekule-Nr. 8189

folgende Seite

Stand: 07.04.2017 21:06:00
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 16.0

Gehe zu StartSeite