Heiden: D-32791, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.
Lage: 0850'47" Ost 5158'44" Nord  [Karte] [GOV]

Kirchenbücher Heiden
Hausinschriften in Heiden
Ortschaft/Bauerschaft in der Vogtei Heiden, Amt Detmold (seit 1823 Amt Lage), Kirchspiel Heiden.
Bauerschaft Heiden = Ortschaften:
Avenhaus, Bentehof, Dreckhof, Ellernkrug, Heiden, Heidenscheheide, Lake, Sültehof, Sülterheide und Wellenheide.
Kirchspiel: seit 1315 (urk. erw.) mit den Bauerschaften
Bentrup,
Dehlentrup,
Hardissen (nur Ortschaften Bökhaus, Hardissen, Teile von Hardisserheide und Luckebart),
Hedderhagen,
Heiden,
Heßloh,
Jerxen-Orbke.
Loßbruch (nur Teile der Ortschaft Oberloßbruch und Ortschaft Unterloßbruch),
Nienhagen,
Niewald,
Oettern-Bremke,
Pivitsheide V. H.
Vogtei Heiden, dazu die Bauerschaften:
Hardissen,
Hedderhagen,
Heiden,
Heßloh,
Hörstmar,
Jerxen-Orbke,
Niewald,
Nienhagen,
Oettern-Bremke und
Pivitsheide V. L.,
Status 1911: Ortschaft in der Bauerschaft Heiden, Standesamt Heiden, Postort Heiden, Schule Heiden, Amtsgericht Lage, Postagentur, Telegraphenbetrieb, Fernsprechbetrieb, Pfarramt, 145 Wohnhäuser, 232 Haushalte, 904 Einwohner. Bauerschaft Heiden: Standesamt Heiden, Postort Heiden, Schule Heiden, Amtsgericht Lage, 198 Wohnhäuser, 316 Haushalte, 1.273 Einwohner, davon 1.182 ref., 13 lu., 39 sonstige ev. Bekenntnisse, 36 rk. und 3 jd.
1939 1.380 Einwohner.
1946 Gmd. im Kreis Detmold.
1970 Ortsteil von Lage,
1991 1.771 Einwohner.